Ardo

A(r)do – Die mit der Goldkante.

Dank einer neuen EU-Richtlinie über die Bühnenschlampenvorschriften auf schwul-lesbischen Bühnen Düsseldorfs mussten wir eine neue Kraft verpflichten. Der täglicher Drill durch Kabel aufrollen gehörte u.a. zur ihrer umfangreichen Ausbildung.

Unsere Bodygardine ist die letzte Verteidigungslinie von Kulturetten, Gästen und Publikum. Ihr Job verlangt ultimative Konzentration und Disziplin - bis hin zur Selbstaufgabe.

Ist die Bodygardine nicht zur Stelle, können technische Probleme schnell eskallieren. Kein Künstler tritt bei uns mehr auf, ohne dass sie die Bühne vorher inspiziert und für sicher bewertet hat. Sie muss körperlich fit sein und lernen jedes Mikrostativ zu überwinden.